EPSON Stylus D78 Patronenwechsel

Die Patronen für Ihren Tintenstrahldrucker Epson Stylus D78 sind leer und müssen ausgetauscht werden. Doch wir werden die leeren Druckerpatronen entfernt und wie werden die Neuen eingesetzt? Lesen Sie unsere einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  1. Öffnen Sie an Ihrem Gerät zunächst die Druckerabdeckung und stellen Sie sicher, dass die Stromversorgungsanzeige nicht blinkt, sondern dauerhaft leuchtet.
  1. Drücken Sie die Taste, um den Wartungsmodus zu aktivieren. Anschließend verschiebt sich der Tintenpatronenschlitten in die Prüfposition.
  1. Der Patronenschlitten bleibt mit einer Tintenpatrone auf Höhe der Prüfmarkierung stehen. Diese Patrone ist leer oder fast leer.
  1. Drücken Sie erneut die Wartungstaste . Durch das Verschieben des Patronenschlittens wird Ihnen angezeigt ob mehrere Patronen leer oder fast leer sind. Bei einer leeren oder fast leeren Tintenpatrone bleibt diese an der Prüfmarkierung stehen.
  1. Drücken Sie die Wartungstaste so lange bis alle leeren oder fast leeren Patronen angezeigt wurden.
  1. Nachdem alle leeren oder fast leeren Druckerpatronen angezeigt worden sind, lösen Sie diese aus der Halterung nehmen diese fachgerecht aus dem Drucker.

Tipp: Verstauen Sie die leeren Tintenpatronen in einer Tüte, sodass keine Resttinte aus den Druckerpatronen entweichen kann.

  1. Damit Sie die Tintenpatrone optimal nutzen können, empfiehlt es sich die Patrone vorsichtig fünf bis sechs Mal zu schütteln. Erst jetzt sollte die neue Druckerpatrone aus der Verpackung entnommen werden. Entfernen Sie alle Schutzabdeckungen entsprechend der Pfeilrichtung.
  1. Setzen Sie die neue Tintenpatrone am entsprechenden Platz fachgerecht ein. Die Patrone sollte mit einem hörbaren Geräusch einrasten. Schließen Sie Patronenabdeckung und Druckerabdeckung um einen reibungslosen Druckablauf zu garantieren.
  1. Drücken Sie abschließend die Wartungstaste um den Vorgang zu beenden. Sobald die Stromversorgungsleuchte nicht mehr blinkt, sondern dauerhaft leuchtet, ist der Drucker wieder einsatzbereit.


Lesetipp: Lesen Sie hier, wie Sie Papierstau einfach beheben können.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.