Einbauanleitung für den kompatiblen TK-1160 für Kyocera

Die Füllstände des Tonerbehälters Ihres Kyocera Laserdruckers neigen sich dem Ende zu und müssen ausgetauscht werden? Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung von Kineco und tauschen Sie die Tonerkartuschen problemlos und einfach aus.

Die kompatible Tonerkartusche TK-1160 von Kineco ist für folgende Laserdrucker geeignet: Kyocera ECOSYS P 2040 DN; Kyocera ECOSYS P 2040 DW.

  1. Öffnen Sie zunächst die vordere Abdeckung des Druckers, indem Sie die entsprechende Taste auf der Oberseite des Geräts betätigen
  1. Der Tonerbehälter liegt nun frei und muss entriegelt werden. Erst nach der Entriegelung kann die leere Tonerkartusche entfernt werden

Tipp: Verstauen Sie den leeren Toner in einer Tüte, sodass mögliche Tonerreste nicht entweichen können. Achten Sie auch auf die richtige Entsorgung des Toners. Hier können Sie lesen, wie Sie Kartuschen und Patronen richtig entsorgen.

  1. Entnehmen Sie nun die neue Tonerkartusche TK-1160 aus der Verpackung. Damit der Toner optimal für seinen Einsatz vorbereitet wird, empfehlen wir es den Toner vorsichtig fünf bis sechs Mal in horizontaler Richtung zu schütteln. Danach müssen alle Schutzabdeckungen entsprechend der Pfeilrichtung entfernt werden.

Hinweis: Versuchen Sie jegliche Berührungen mit der Bildtrommel zu vermeiden. Eine Berührung kann zu Druckfehlern führen.

  1. Jetzt kann der Toner in entsprechender Position eingesetzt werden. Der Toner ist dann richtig eingesetzt, sobald dieser hörbar einrastet.
  1. Schließen Sie im letzten Schritt alle offenen Abdeckungen. Ihr Drucker ist wieder einsatzbereit


Lesetipp: Erfahren Sie hier , woraus Druckertinte besteht.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel