Tintenpatronen wechseln

Tintenpatronen wechseln

Irgendwann erwischt es jede Patrone – sie ist leer! Nun muss Ersatz her. Doch was muss alles bei einer fachgerechten Auswechslung der Tintenpatronen beachtet werden?

In diesem Blog stellen wir Ihnen eine allgemeine Anleitung zum korrekten Wechseln von Tintenpatronen vor.

Der richtige Zeitpunkt

Ist doch klar – sobald die Tintenpatrone leer ist! Doch wann genau ist das eigentlich?

In der Regel zeigen Drucker durch eine Meldung an, wann welche Tintenpatrone leer ist. Erscheint diese Meldung, ist jedoch meistens die Tintenpatrone nicht komplett leer. In den meisten Fällen kann mit der angeblich leeren Patrone noch über einen verhältnismäßig langen Zeitraum gedruckt werden.

Eine weitere Hilfe des Druckers ist die Tintenfüllstandanzeige, welche in der Regel den genauen Füllstand der Tintenpatrone angibt.

Die Tintenpatrone sollte allerspätestens dann gewechselt werden, sobald eine Farbe nur noch sehr blass auf dem Ausdruck zu sehen ist.

Hinweis: Die wahrscheinlich am häufigsten zu wechselnde Patrone ist die schwarze Tintenpatrone.

Der Patronenschlitten

Hinweis: Das Folgende ist eine allgemeine Anleitung. Bei verschiedenen Drucker müssen die Tintenpatronen auf verschiedene Art und Weise gewechselt werden.

Der Wechsel einer Tintenpatrone kann in der Regel nur im eingeschalteten Zustand des Druckers ausgeführt werden. Das liegt daran, dass der Patronenschlitten indem die Tintenpatronen sitzen, beim Ausschalten des Druckers in eine Parkposition fährt.

Nun muss die Klappe der Patronen geöffnet werden.

Bei einigen Modellen fährt der Patronenschlitten automatisch in die 'Wechselposition'. Es gibt jedoch auch Druckermodelle, bei denen im Menü 'Patronen wechseln' ausgewählt werden muss. Nachdem dieser Menüpunkt ausgeführt wurde, befindet sich der Patronenschlitten in der Regel in der richtigen 'Wechselposition'.

Hinweis: Versuchen Sie niemals den Patronenschlitten mit der Hand gewaltsam zu verschieben. Dadurch nimmt der Drucker in jedem Fall Schaden.

Der Wechsel

Tipp: Da Tintenflecken von der Kleidung oder Haut schlecht entfernt werden können, empfiehlt es sich während eines Wechselns Einmalhandschuhe und eine Schürze zu tragen.

Das Herausnehmen der Tintenpatronen ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.

Die Tintenpatronen werden mittels eines Verrieglungsmechanismus im Patronenschlitten gehalten. Einige Patronen müssen mit Hilfe eines kleinen an der Patrone befindlichen Hebels vom Patronenschlitten gelöst werden.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, dass sich die Patronen unter einer Abdeckung befinden, welche bei einem Austausch geöffnet werden muss. Anschließend kann die entsprechende Patrone herausgenommen werden.

Hinweis: Beim Herausnehmen der Tintenpatronen muss ein kleiner Widerstand überwunden werden, diese Aktion sollte jedoch nicht mit Gewalt ausgeführt werden.

Die Neue

Bei dem Einbau einer neuen Patrone spielt es keine Rolle ob diese original oder kompatibel ist. Es sollte jedoch unbedingt darauf geachtet werden, dass die richtige Tintenpatrone für das entsprechende Druckermodell eingesetzt wird.

Bevor die neue Tintenpatrone eingesetzt werden kann, muss diese von sämtlichen Aufkleber und Schutzfolien befreit werden.

Hinweis: Im Verpackungsumfang der Tintenpatrone sollte eine Anleitung beiliegen, in welcher Reihenfolge die Schutzfolien entfernt werden müssen.

Sind alle Schutzfolien entfernt kann die Patrone im freien Platz des Patronenschlittens eingesetzt werden. Damit die neue Patrone korrekt eingesetzt werden kann, sollte die Durchführung des Ausbaus der alten Tintenpatrone rückwärts ausgeführt werden.

Die neue Tintenpatrone wird je nach Modell mit einem Einrastgeräusch, einem Riegel oder einer Abdeckung, im Patronenschlitten befestigt.

Der Test

Wurde die neue Patrone ordnungsgemäß eingesetzt und alle offenen Klappen wieder geschlossen, kann zur Überprüfung der korrekten Funktion eine Testseite ausgedruckt werden. Bei den meisten Druckermodellen startet die Testseite automatisch, nachdem eine neue Patrone eingesetzt wurde. Anderenfalls empfiehlt es sich, diese Aktion manuell auszuführen.

 

Alle sich in diesem Text befindlichen Aussagen sind unverbindlich.

Lesetipp: Hier können Sie nachlesen, wie Sie Tintenflecken aus Kleidung und von Händen entfernen können.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.