Drucker erkennt Patrone nicht

Drucker erkennt Patrone nicht

Die neuen Tintenpatronen wurden gekauft und eingesetzt – endlich kann wieder gedruckt werden! Man will gerade loslegen, da erscheint die Fehlermeldung 'Patrone wird nicht erkannt'.

Wir zeigen Ihnen mögliche Fehlerquellen und wie diese beseitigt werden können.

Fehlerquelle - Patrone

Vor dem Kauf sollten Sie sich ausgiebig darüber informieren, welche Tintenpatronen für ihr Druckermodell passend sind. Die dazu benötigten Informationen finden Sie in den Unterlagen ihres Druckers, auf der Herstellerseite des Druckers oder Sie suchen ihr Druckermodell im entsprechenden Online-Shop für Druckerverbrauchsmaterialien.

Nachdem Sie die richtigen Tintenpatronen gekauft haben, müssen diese ordnungsgemäß in den Drucker eingesetzt werden. Die Tintenpatrone sollte mit einem hörbaren 'Klick' einrasten. In den Unterlagen des Druckers befindet sich dazu die entsprechende Anleitung.

Hinweis: Achten Sie vor dem Einlegen der Patronen darauf, dass alle entsprechenden Schutzfolien entfernt werden müssen.

Nach längerem Stillstand oder Betrieb des Druckers können die Kontakte der Patrone oxidieren oder verschmutzen. Bei Bedarf sollten diese Kontakte mit lösungsfreien Reinigungsmitteln gesäubert werden.

Tipp: Benutzen Sie auf Alkohol-basierende Reinigungsmittel.

Auch bei Tintenpatronen kann es durchaus passieren, dass eine von vielen nicht wie erwartet funktioniert. In diesem Fall muss die Patrone einfach beim entsprechenden Händler umgetauscht werden.

Fehlerquelle - Drucker

Die einfachste Alternative ist es einen Neustart des Druckers durchzuführen. Das ist zwar sehr simpel, jedoch oft eine hilfreiche Maßnahme.

Viele Druckerhersteller sperren grundsätzlich Fremdpatronen bei ihren Druckern, damit die Nutzer nur ihre Patronen kaufen können. Kompatible Druckerverbrauchsmaterialien werden oft zu günstigeren Preisen angeboten.

TIPP: Achten Sie schon vor dem Kauf ihres Druckers darauf, dass der entsprechende Drucker nicht für Fremdpatronen gesperrt ist.

Eine weitere Ursache für ein Nichterkennen der Patronen durch den Drucker kann sein, dass die Patronen gar nicht für den europäischen Markt vorgesehen sind. Andersherum ist diese Situation ebenfalls möglich, dass ein ausländischer Drucker keine europäischen Tintenpatronen erkennt.

Hinweis: Diese Situation kann nur bei recycelten Patronen auftreten.

 

Alle Maßnahmen zur Behebung sind unverbindlich.

Lesetipp: Hier können Sie lesen, wie Sie eingetrocknete Druckerpatronen wieder funktionsfähig machen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.